Infozentren

Der GeoPark Ruhrgebiet hat zwei Infozentren eingerichtet, in denen sich der Besucher über den GeoPark und die lokale Geologie informieren kann. Beide Infozentren sind frei zugänglich und erheben keinen Eintritt. Das Infozentrum im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten thematisiert in erster Linie die Erdgeschichte und Rohstoffvielfalt im GeoPark. Das Infozentrum an der Kluterthöhle in Ennepetal hat seinen Schwerpunkt bei den Themen Karst, Höhle und den Fossilien in den Riffen der Devonzeit. Darüber hinaus halten Infopunkte Flyer und Publikationen des GeoParks bereit (s.u.).

Hinweis: Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW bleiben beide GeoPark-Infozentren vom 2.11. bis einschließlich 20.12.2020 geschlossen. Davon betroffen sind auch die GeoPark-Infopunkte in den RVR-Besucherzentren Halde Hoheward, Haus Ripshorst und Bislicher Insel. 

Infozentrum Witten

Infozentrum Ennepetal

Pink: Infozentren

Rot: Infopunkte an Museen und RVR-Besucherzentren

Orange: Infopunkte in Behörden

Blick durch Eingang in Infozentrum

Infozentrum Witten

GeoPark-Infozentrum in Witten mit dem Schwerpunkt Steinkohle und andere Bodenschätze im GeoPark.

Mehr dazu
Eingang Infozentrum

Infozentrum Ennepetal

GeoPark-Infozentrum an der Kluterthöhle mit dem Schwerpunkt „Karst und Höhle“

Mehr dazu